ic launcheric launcheric launcheric launcher

logo alkohol

Hilfe und Beratung für Alkoholtrinker und ihr Umfeld

ic launcheric launcheric launcher

logo alkohol

Hilfe und Beratung für Alkoholtrinker und ihr Umfeld

Auteurs

Über uns

Stop-alcool bietet ein Forum zum Nachdenken und zur Diskussion über das Thema Alkoholkonsum. Die Website und die App liefern detaillierte und qualitativ hochwertige Informationen zu den Risiken, die mit dem Alkoholkonsum oder der Installation einer Sucht verbunden sind.

Diese Website wird von medizinischen Fachkräften des Institute of Global Health (Institut de Santé Globale, (ISG)) der Universität Genf, in Zusammenarbeit mit Partnern wie der Abteilung Addictology der Genfer Universitätsspitäler in Genf und Sucht Schweiz  betrieben.

Il est soutenu par le Département de l'Emploi, des Affaires sociales et de la Santé  (Direction Générale de Santé) de l'État de Genève (fonds destiné à la lutte contre la drogue et la prévention de la toxicomanie).

Das Team von stop-alcool / stop-tabac / stop-cannabis

  • Jean-François Etter : Direktor und Initiator des Projekts, Design und wissenschaftliche Leitung
    https://www.unige.ch/medecine/isg/en/staff/jean-francois-etter/
  • Victor Gabriel : : Initiator des Projekts, Computerdesigner, Joomla Projektmanagement
  • Vincent Baujard : Design, Programmierung und Computerwartung
  • Evelyne Laszlo : Psychologin, Co-Administratorin der Website und der Anwendung

Autoren und medizinische Fachkräfte, die am Inhalt der Website teilnehmen, stehen in keinem finanziellen Interessenkonflikt mit der pharmazeutischen Industrie, Laboratorien oder Herstellern medizinischer Produkte oder Materialien. 

Ehemalige Mitarbeiter

  • Olivier Coquard 
  • Virginie Du Pasquier Vaucher 
  • Virginie Monnet
  • Marianne Chevassus 
  • Max Klohn 
  • Grégoire Monney 
  • Felicia Schmid 

Andere Mitwirkende an den Inhalten

Cookies

Beim Surfen auf unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies für eine optimale Surferlebnis und erlauben uns, Besuchsstatistiken zu erstellen.

Wenn Sie keine Cookies von dieser Website akzeptieren, kann es sein, dass bestimmte Funktionen dieser Website nicht einwandfrei funktionieren. 

Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, um ihre Besucherquoten zu analysieren und ihren Inhalt zu verbessern. 

Werbung

Notre site n'accueille aucune forme de publicité.

Partner

SafezoneUn programme développé par Infodrog  

Die hier aufgeführten Partnerschaften entsprechen einer Vereinbarung zum Austausch von Links zwischen einer Website und stop-alcool.ch. 
Mit diesem Austausch von Links ist keine kommerzielle Vereinbarung verbunden.

Ce site respecte les principes de la charte HONcode de HONDiese Website respektiert di Prinzipen der HONcode-Charta.
Überprüfen

 

Copyright @ 2009-2019 Stop-alcool.ch

 

Datenschutzerklärung, Ethik und rechtliche Hinweise

Diese Seite informiert Sie über die Vertraulichkeit, die Ethik und das Impressum der Websites Stop-tabac.chStop-alcool.chStop-cannabis.chStop-jeu.ch . Sie erklärt detailliert, wie Ihre Daten verwaltet werden.

transversal alcool Internetseite

transversal alcool Fragen ?


Internetseite

Wer ?
Alle diese Websites werden von medizinischen Fachkräften des Institute of Global Health (Institut de Santé Globale, ISG) der Universität Genf erstellt und moderiert. Sie werden unterstützt vom Bundesamt für Gesundheit (Tabakpräventionsfonds (TPF)), sowie der Abteilung für Arbeit, Soziales und Gesundheit, Generaldirektion Gesundheit des Staates Genf (Mittel zur Bekämpfung von Drogen und zur Prävention von Drogensucht) (DGS). Der Direktor und Leiter der verschiedenen Publikationen dieser Website ist Jean-François Etter, ausserordentlicher Professor.

Warum?
Der Zweck dieser Websites besteht darin, die Konsumenten zu motivieren und ihnen zu helfen, ihren Konsum dieser Substanzen einzustellen oder zu reduzieren. Unsere Besonderheit ist die Nutzung und allgemeine Verbreitung von Informationen, die hauptsächlich aus der wissenschaftlichen Literatur stammen. Darüber hinaus sollen diese Websites aktiv zur wissenschaftlichen Suchtforschung beitragen, um das Wissen um dieses Thema und die Wirksamkeit von Interventionen zu verbessern.

Unser Ziel ist auch, die Familien und den Bekanntenkreis (Freunde, Kollegen usw.) der Konsumenten zu unterstützen, nicht nur durch Informationen, sondern auch durch die Nutzung von Foren für den Dialog (Beiträge) die dafür da sind um Standpunkte und Erfahrungen zu teilen.

Für wen?
Diese Websites richten sich an Konsumenten und ehemalige Konsumenten dieser Substanzen sowie an alle, die sich mit der Suchtproblematik beschäftigen. Diese Websites beabsichtigen weder das Gespräch mit einer medizinischen Fachkraft, noch eine eingeleitete, beabsichtigte oder mögliche Behandlung zu ersetzen. Denn dies ist unumgänglich für süchtige Personen, die medizinische Unterstützung benötigen. Wir bieten auf den angegebenen Seiten eine Liste mit Kontakten und medizinischen Beratungen.

Datenschutz- und Inhaltsrichtlinien

  • Bezüglich der E-Mail-Adresse
    Wir machen die Benutzer darauf aufmerksam, dass E-Mail-Adressen, vor allem geschäftliche oder institutionelle Adressen, ihre Besitzer mitunter namentlich identifizieren. Wir weisen die Benutzer, denen dieser Aspekt Sorge bereitet darauf hin, dass es kostenlose E-Mail-Dienste gibt, welche die Erstellung von Konten ohne nominelle Identifikation ermöglichen: beispielsweise Yahoo, Gmail, Caramail, etc. Die E-Mail-Adresse wird angefordert, um eine angemessene Begleitung der Benutzer sicherzustellen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihren eindeutigen Benutzernamen und die in Ihrem Browser-Cache gespeicherten Daten auf Ihrem eigenen Computer zu schützen. Wenn das Gerät, mit dem Sie einen Internetzugang haben, von mehreren Benutzer bedient wird, empfiehlt es sich, den Inhalt des Browser-Cache manuell zu löschen oder eine Software zu verwenden, die dies automatisch tut.  Sie können uns jederzeit auffordern, Ihre E-Mail-Adresse dauerhaft aus unseren Adressverzeichnissen zu löschen, indem Sie uns hierkontaktieren.
  • In Bezug auf Website-Cookies
    Diese Seite verwendet Cookies, um den Ihnen angebotenen Service zu verbessern. Wenn Sie eine Verbindung zu unserer Website herstellen oder eine E-Mail öffnen, werden Informationen über die Ablagerung von Cookies angezeigt, die es Ihnen erlauben, diese zu verhindern. Dieser Widerspruch Ihrerseits hindert Sie nicht daran, auf unsere Website zuzugreifen. Beim Abmelden werden diese Cookies automatisch gelöscht. Wenn Sie diesen Schritt auslassen, verfallen sie nach einer angemessenen Zeit.
  • Informationen über die Daten der Website
    Die in unserem System gespeicherten Daten dienen wissenschaftlichen Forschungszwecken sowie zur Begleitung der Benutzer. Wir verpflichten uns, niemals personenbezogene Daten an Dritte weiterzugeben, und wir handeln nicht mit diesen Daten. Möglicherweise können wir anonyme Daten mit anderen Forschern austauschen. In diesem Fall wird dies im Fragebogen der Studie erwähnt. Wenn die auf diesen Websites gesammelten Daten anderen Forschern in einem "Repository" -Register zugänglich gemacht werden, werden die Teilnehmer informiert, bevor sie um Informationen gebeten werden, und alle Daten werden zuvor anonymisiert .

Sie können jederzeit die Vernichtung der sie betreffenden Studiendaten beantragen. Ebenso können Sie zum Löschen Ihrer persönlichen Informationen die Links oder Funktionen verwenden, die direkt in die betreffenden Seiten integriert sind, oder Sie können uns mit diesem Formular darum bitten.

Fragen ?
Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus.