ic launcheric launcheric launcheric launcher

logo alkohol

Hilfe und Beratung für Alkoholtrinker und ihr Umfeld

ic launcheric launcheric launcher

logo alkohol

Hilfe und Beratung für Alkoholtrinker und ihr Umfeld

Legislation

Verordnung der Bundesversammlung 741.13

Verordnung der Bundesversammlung über Alkoholgrenzwerte im Strassenverkehr(Entrée en vigueur le 1er octobre 2016)

Art. 1 Angetrunkenheit

Fahrunfähigkeit wegen Alkoholeinwirkung (Angetrunkenheit) gilt als erwiesen, wenn der Fahrzeugführer oder die Fahrzeugführerin:

a. eine Blutalkoholkonzentration von 0,5 Gewichtspromille oder mehr aufweist;

b. eine Atemalkoholkonzentration von 0,25 mg Alkohol oder mehr pro Liter Atemluft aufweist; oder

c. eine Alkoholmenge im Körper hat, die zu einer Blutalkoholkonzentration nach Buchstabe a führt.


Art. 2 Qualifizierte Alkoholkonzentrationen

Als qualifiziert gelten:

a. eine Blutalkoholkonzentration von 0,8 Gewichtspromille oder mehr;

b. eine Atemalkoholkonzentration von 0,4 mg Alkohol oder mehr pro Liter Atemluft.


Referenzen

  • Verordnung der Bundesversammlung 741.13 (Admin.ch /2017)[liens externes]
  • Bundesrat empfiehlt Anpassungen beim Verkehrssicherheitspaket Via sicura (juin 2017)[liens externes]